9.7 C
Karlsburg
Sonntag, Juni 23, 2024

AUTODOC holt Amazon-Experten für EU Category Management: kfzbild.com

Meist gelesen
carpr.de
carpr.dehttps://prnews24.com
Presseverteiler Carpr.de| Presseportal für Pressemeldungen Veröffentlichen an bis zu 300 kostenlose Presseportale. Kostenlos Presseportal. Kostenloser Zugriff-Statistik. Storytelling senden. Pressetext schreiben. Pressemeldung verbreiten - Presseverteiler Agentur: Mit unseren Presseverteiler Agentur erleichtern wir Ihre Auffindbarkeit Ihrer Produktinformationen oder Ihres Namens bzw. Ihrem Produkt- und Firmennamen im Internet und verbessern maßgeblich Ihre Positionierung in den Suchmaschinen, wie Google.

AUTODOC stärkt Führungsteam mit neuem Senior Vice President für EU Category Management und setzt neue Maßstäbe in der Kundenerfahrung

AUTODOC, ein führender Onlinehändler für Fahrzeugersatzteile und -zubehör in Europa, verstärkt sein Führungsteam mit Raoul Heinze, der jetzt als Senior Vice President den Bereich EU Category Management leitet. Diese neu gegründete Abteilung mit Sitz in Luxemburg soll neue Maßstäbe in der Kundenerfahrung bei AUTODOC setzen.

Raoul Heinze kam im Mai 2023 als Senior Vice President zu AUTODOC und leitet nun den neuen Bereich EU Category Management. Als Mitglied des Executive Leadership Teams berichtet er direkt an Dmitry Zadorojnii, Co-CEO der AUTODOC SE. Mit seinen 25 Jahren beruflicher Expertise im Handels- und Technologiebereich bringt er eine Fülle an wertvoller Managementerfahrung in diese Position mit ein. Zuvor war Heinze 13 Jahre lang in unterschiedlichen Führungspositionen bei Amazon tätig und leitete dort zwischen 2016 und 2021 das europäische Automotive Aftermarket-Geschäft.

„AUTODOC ist ein faszinierendes Unternehmen, insbesondere mit seinem klaren Fokus auf das europäische Automotive Aftermarket Segment in 27 Ländern. Seit nunmehr 15 Jahren hat sich dieser Fokus auf Automotive-Kunden und das zugehörige Ecosystem als äußerst erfolgreich und finanziell tragfähig erwiesen – und das eröffnet eine Vielzahl an Innovationsoptionen“, sagt Raoul Heinze. „Besonders beeindruckt mich die Geschwindigkeit, mit der hier Entscheidungen getroffen und umgesetzt werden. Die strategische Denkweise der Führungsmannschaft, die Leidenschaft und der Tatendrang des Unternehmens passen perfekt zu meinem persönlichen Arbeitsstil. Ich freue mich außerordentlich, mit meinen Kolleginnen und Kollegen vom Marketing und Supply Chain Management das volle Potenzial von AUTODOC weiterzuentwickeln.“

Neue AUTODOC-Abteilung in Luxemburg: EU Category Management

Im Juni 2023 hat AUTODOC den Bereich EU Category Management in Luxemburg zentralisiert, der nun von dort aus europaweit koordiniert wird. Das EU Category Management soll die Kundenerfahrung bei AUTODOC weiter optimieren und arbeitet eng mit den bestehenden Abteilungen Marketing und Supply Chain/Fulfillment zusammen. Zu den Aufgaben des EU Category Management gehören: Einführung neuer Kategorien, Erweiterung des Sortiments sowohl für B2C als auch B2B/ AUTODOC PRO Kunden, Weiterentwicklung strategischer Lieferantenbeziehungen, Verbesserung der Produktverfügbarkeit sowie Steuerung einer attraktiven Multichannel-Preisgestaltung.

„Wir bei AUTODOC legen großen Wert auf ein effektives Category Management, da es einen maßgeblichen Beitrag zur Verbesserung der Kundenerfahrung und des Nutzenversprechens leistet“, sagt Dmitry Zadorojnii, Co-CEO von AUTODOC. „Wir freuen uns außerordentlich über den Einstieg von Raoul Heinze als unseren neuen Senior Vice President in diesem Bereich. Mit seiner umfassenden Erfahrung, die auch den Bereich Automotive abdeckt, und seinem tiefgreifenden Führungs- und Fachwissen wird er uns dabei helfen, gemeinsam die Erfahrung von noch mehr Kundengruppen kontinuierlich zu optimieren und zu perfektionieren.“

AUTODOC baut Category Management Team aus und schafft neue Arbeitsplätze für die Kundenerfahrung der Zukunft

Am neuen Unternehmensstandort in Luxemburg werden neben Raoul Heinze voraussichtlich acht bis zehn Mitarbeiter:innen arbeiten. Der Bereich Category Management, zu dem acht bestehende Teams gehören, wird zukünftig rund 175 Mitarbeiter:innen umfassen- davon sind bereits 150 bei AUTODOC in Deutschland, Moldawien, Polen, Portugal und der Ukraine beschäftigt. Die Tochtergesellschaft Autodoc Luxembourg S.à r.l wurde im Mai 2023 gegründet.

Über AUTODOC

AUTODOC ist ein führender Onlinehändler für Fahrzeugersatzteile und -zubehör in Europa. Das Unternehmen, das 2008 von Alexej Erdle, Max Wegner und Vitalij Kungel in Berlin gegründet wurde, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der spannendsten Internetunternehmen in Europa entwickelt. Seit November 2022 firmiert das Unternehmen als Europäische Aktiengesellschaft AUTODOC SE. Der Vorstand setzt sich aus Sandra Dax (Co-CEO) und Dmitry Zadorojnii (Co-CEO) zusammen. Im Jahr 2022 erzielte AUTODOC einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro (2021: 1,0 Mrd. Euro). AUTODOC hat 5,2 Millionen Produkte für 166 Auto-, 23 Lkw- und 154 Motorradmarken im Sortiment. AUTODOC hat Webshops in 27 europäischen Ländern. Das Unternehmen beschäftigt rund 5.000 Personen an acht Standorten: In Deutschland, Luxemburg, Frankreich, Portugal, Polen, Moldawien, Tschechien und in der Ukraine.

Pressekontakt:

Elena Lorenz
Tel.: +49 30 208476524
E-Mail: e.lorenz@autodoc.eu

Original-Content von: Autodoc AG, Bildrechte:Autodoc AG / Fotograf:Autodoc AG


Ihre Automobil-Marketing für jeden Sichtbar

Themen zum Artikel

Teilen Sie den Artikel

Autoankauf Augsburg: Ihr verlässlicher Partner für den Autoankauf

Herzlich willkommen bei Autoankauf Augsburg – Ihrem professionellen Autoankäufer in Augsburg. Haben Sie ein Fahrzeug mit Mängeln, einen Unfallwagen oder...
Aktuelle News
Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: AUTODOC holt Amazon-Experten für EU Category Management